Warum zertifizieren lassen?

 

Radtourist*innen sind für Unterkünfte ein wertvoller Kundenkreis, wie auch die ADFC-Radreiseanalyse zeigt: 2020 haben 3,5 Mio. Deutsche eine Radreise unternommen. Davon waren 65 % Streckentouren und 35 % Sterntouren von einer festen Unterkunft aus.

Aufwärtstrend im Radtourismus

Marktvolumen Radtourismus | Quelle: ADFC-Radreiseanalyse 2020

Unsere Marketingleistungen

Aufnahme ...

  • ... in unsere Unterkunftssuche
    mit Lagekarte und Fotos
  • ... in die Radroutenplaner
    einiger Bundesländer
  • ... in Radwanderführer und -karten
    unserer Partnerverlage
  • ... in zahlreiche Gastgeberverzeichnisse
    unserer Partner im Tourismus
  • ... als Point of Interest
    für GPS-Geräte und digitale Karten

Außerdem:

2021 wird ein Radreisejahr

Quelle: ADFC-Radreiseanalyse 2020

Auf den Radtourismus setzen

Fahrradtourismus ...

  • ... ist Wirtschaftsförderung
    vor allem für kleine und mittelständische Unternehmen
  • ... ist Motor für den ländlichen Raum
  • ...wirkt als Standortfaktor
    für lebenswerte Städte und Orte
  • ... treibt die Verkehrswende voran
  • ... ist umweltfreundliche Mobilität und stärkt den Klimaschutz
  • ... fördert Nachhaltigkeit
  • ... stärkt den Deutschlandtourismus
  • ... ist für Deutschland ein internationaler Boomfaktor
  • ... ist ein Allroundtalent
  • ... wächst mit dem demographischen Wandel
Mehr zu den Potenzialen des Radtourismus hier:

Interesse geweckt?

In nur 5 Schritten zur Bett+Bike-Qualitätsauszeichnung

Möchten Sie sich auf die Wünsche und Bedürfnisse von Radtourist*innen einstellen? Um Radfahrende als Gäste zu gewinnen, bedarf es in der Regel keiner großen Investition, denn die meisten Bedürfnisse lassen sich einfach erfüllen. Wir helfen Ihnen dabei – in fünf einfachen Schritten.

  1. Qualitätskriterien – Wählen & Prüfen
    Wählen Sie aus unseren vier Zertifikaten (Gastbetrieb, Camping, Ferienwohnung und Sport) das passende für Ihre Unterkunft und prüfen Sie ob Sie alle Mindestkriterien und mindestens drei Zusatzkriterien erfüllen.

  2. Anmeldeunterlagen – Runterladen & Ausfüllen
    Laden Sie hier die Anmeldeunterlagen herunter und füllen sie diese aus.

  3. Anmeldeunterlagen – Versenden
    Senden Sie die ausgefüllten Anmeldeunterlagen per E-Mail oder Post an ihr zuständiges Regionalmanagement.

  4. Qualitätsprüfung
    Das Regionalmanagement nimmt mit Ihnen Kontakt auf und ein*e Qualitätsprüfer*in prüft die Kriterien vor Ort.

  5. Zertifizierung!
    Nach erfolgreicher Prüfung heißt es: Glückwunsch und herzlich Willkommen im Bett+Bike-Netzwerk!

Jetzt zertifizieren lassen!

Weiterführende Informationen

Gastgeber*innen-Talk

Regelmäßig bieten wir für interessierte Unterkünfte online unsere Impulsvorträge "Gasgeber*innen-Talks" an. Bei Interesse an einer Teilnahme melden Sie sich bei Ihrem Regionalmanagement.

Kriterien, Vorteile & Leistungen auf einen Blick

Informationen zu den vier Qualitätszertifikaten, all ihren Vorteilen und unseren Leistungen finden Sie hier nochmal zusammengefasst im praktischen Flyer als Download (PDF).