#Abseitsradeln

Streuobst Tour

Aussichtsreiche Tour durch ertragreiche Felder und Streuobstwiesen bis hoch in die sonnigen Weinlagen der Löwensteiner Berge. Der Radweg ist durchgehend vor Ort mit WT2 beschildert.

Der erste Abschnitt verläuft ganz gemütlich im Tal entlang der Sulm, einem kleinen Nebenfluss des Neckars. Ab Obersulm-Eschenau geht es leicht bergauf, Sie wechseln vom Sulmtal ins Brettachtal. Ab Dimbach beginnt der längste Anstieg dieser Radtour hinauf zum Steinernen Tisch. Dieser diente einst als Gerichts- und Verhandlungsort und ist damit ein Relikt der früheren Gerichtsbarkeit. Heute ist der Steinerne Tisch bei Dimbach ein schöner Rastpunkt.
Nach einem kurzen Abschnitt durch den Wald wird der Radweg zu einer echten "Weinpanorama-Tour". Der oberste Weinbergweg, direkt am Übergang in den Wald, bietet schöne Ausblicke über Wein- und Hügellandschaft im Weinsberger Tal.
Über die Weinbaugemeinde Eberstadt geht es am Eberbach entlang bis zum Autobahnkreuz Weinsberg. Sie fahren unter dem beeindruckenden Bauwerk hindurch und an der Sulm zurück zum Ausgangspunkt nach Ellhofen.

Toureninfos

Bundesländer:
Baden-Würtemberg

Streckenlänge:

36,4 km

Route:

Überwiegend asphaltiert, einige kürzere Abschnitte geschotterte Waldwege zwischen Dimbach und Eberstadt. Für Rennräder ungeeignet.

Anfahrt:

ÖPNV
Ellhofen, Sülzbach, Willsbach, Affaltrach und Eschenau sind an das S-Bahn-Liniennetz angeschlossen. Über Heilbronn und Weinsberg besteht Anschluss in Richtung Stuttgart, Würzburg, Karlsruhe und Crailsheim.
Wem die 36 km zu viel sind, kann zwischen Ellhofen und Obersulm-Eschenau bzw. Wieslensdorf mit der S-Bahn abkürzen (ca. 9km).

Parkmöglichkeiten:
- Parkplatz Bahnhofstraße, Ellhofen
- Park and Ride Parkplatz, Weinsberg/Ellhofen
- Am Steinernen Tisch, Dimbach

gpx-Daten:
 
Download gpx-Daten Streuobst Tour

Weitere Informationen:
www.HeilbronnerLand.de/Rad-WT2

Touristikgemeinschaft HeilbronnerLand e. V.
Lerchenstraße 40,
D-74072 Heilbronn
Tel:+49 (0)7131 994-1390
Service@HeilbronnerLand.de

Weinsberger Tal

Aussicht über das Weinsberger Tal und die Löwensteiner Berge

Foto-Copyright: Touristikgemeinschaft HeilbronnerLand e. V., Thomas Rathay


Eschenauer Paradies

Herbstliche Weinsichten über das Eschenauer Paradies bei Obersulm

Foto-Copyright: Tourismus im Weinsberger Tal e. V., Rudolf Mester


Burgruine Weibertreu

Ein Abstecher zur Burgruine Weibertreu (ca. 2 km abseits der Route) lohnt allemal: Hoch oben thront sie über der Stadt Weinsberg und begeistert ihre Besucher mit bewegter Geschichte und tollem Rundumblick.

Foto-copyright:  Tourismus im Weinsberger Tal e. V., Wolfram Linnebach


Geheimtipps auf der Strecke

Sehenswürdigkeiten:
- Imposante Ausblicke über Weinberge, Felder und Wiesen
- Steinerner Tisch als Rastplatz
- Abstecher nach Weinsberg zur Burgruine Weibertreu

Gastronomie:
- Einkehr in einer der zahlreichen Besenwirtschaften (alle Termine im Besenkalender)
- Güldene Krone (Ellhofen)

Radservices & Bett+Bike:
- Radwegekirche Obersulm-Sülzbach