#Abseitsradeln

Marsch und Moor Elsfleth

Die Marsch und Moor Tour Elsfleth ist eine von zehn zertifizierten Routen der ADFC RadReiseRegion in der Wesermarsch. Diese Tour führt abseits der viel befahrenen Radwege entlang. Die Rundtour führt Sie von Elsfleth durch die 13 Fachwerkdörfer Moorriems, vorbei an Bauerngärten, einem Landcafé, einer Reithalle und Fachwerkständerkirche, mit einem Abstecher zum Melkhus Fuchsberg und ins Gellener Moor. Die Strecke führt Sie von der am Wasser gelegenen Kaje in Elsfleth (sehenswert ist das Segelschulschiff Lissi) über das kleine Dorf Neuenfelde bis nach Moorriem, Mit Blick auf Felder mit Kühen und Schafen geht es nach Fuchsberg, wo Sie eine leckere Milch- oder Quarkspezialität im Melkhus genießen können. Weiter geht es durch die Fachwerkdörfer Moorriems. Dort können Sie in den Dörfern Butteldorf und Eckfleth die Kirchen besichtigen. Auf dem Rückweg geht es über die Dalsper Hellmer zurück nach Elsfleth.

Toureninfos

Bundesländer:
Niedersachsen

Streckenlänge:
35 km

Route:
Die ausgeschilderte Marsch und Moor Rundtour führt abseits viel befahrener Radwege entlang.

Anfahrt:
Mit dem Zug der NordWestBahn RS 4 von Bremen oder Oldenburg bis zum Bahnhof Elsfleth
Mit dem Bus 460 bis zur Haltstelle Elsfleth, Schulzentrum
Mit dem Auto über die A28 auf die B212 bis zur Stadt Elsfleth

gpx-Daten:
Download gpx-Daten Marsch und Moor Elsfleth Route

Weitere Informationen:
Touristikgemeinschaft Wesermarsch
Max-Planck-Straße 4
26919 Brake
Tel.: 04404 / 856110
E-Mail: info@nordseejadeweser.de
Internet: www.NordseeJadeWeser.de

www.nordseejadeweser.de/de/nordsee-jade-weser-erleben/radfahren/tagestouren/ausgezeichnete-tagestouren/

Weg im Grünen

Mit etwas Glück erhascht man hier einen Blick auf den Seeadler, der seinen Horst in Neuenfelde aufgebaut hat. Auf der Strecke genießt man den weiten Blick über die Felder, die absolute Ruhe und den Wechsel von Marsch zu Moor.

Foto-Copyright: Touristikgemeinschaft Wesermarsch, Inola Hofrichter


Elsfleth Kaje

Der Ort ist einer der ältesten an der Unterweser und gilt als "maritimste Stadt Deutschlands".

Foto-Copyright: Tourist-Information Elsfleth, Lea Gehlhaar


Kühe

Auf dem Weg durch Birkenheide nach Fuchsberg kommt man am Melkhus vorbei. Von Mai bis Oktober bieten die Landfrauen regionale Milchspeisen, Getränke wie Liev und Leven und hausgemachten Kuchen an.

Foto-Copyright: Touristikgemeinschaft Wesermarsch, Inola Hofrichter


Geheimtipps auf der Strecke

Besonders schöne Ecken:
Mache einen Spaziergang durch die Gellener Torfmöörte, die zum Naturschutzgebiet „Ipweger Moor“ gehört. Geprägt von Moorgrünland, Teichen, Torfstichen, Wald und Moorheide präsentiert sich Ihnen das Hoch- und Niedermoor von seiner vielfältigen Seite. Erleben Sie auf Ihrem Weg eine besondere Vielfalt an Vögeln, Amphibien und vor allem Libellen.

Gastronomie entlang der Strecke:
Panorama Elsfleth
Kogge Elsfleth
Bootshaus Elsfleth
Landcafé Moorriem
Melkhus Fuchsberg