#Abseitsradeln

Hallertauer Hopfentour

Die Hallertauer Hopfentour ist eine 170 Kilometer lange Rundtour mit fünf Querverbindungen durch das Hopfenland Hallertau. Die Streckenführung mit ruhigen, entspannten Abschnitten entlang der Flusstäler von Ilm und Abens sowie mit anspruchsvollen Partien über die typischen Hallertauer Hügel, bietet vielfältige Möglichkeiten für Genussradler, Rennradler, Mountainbiker und E-Bike-Fahrer. Die Hauptroute führt entlang ausgewiesener regionaler und überregionaler Radwege und kann an jedem beliebigen Punkt begonnen werden. Über die fünf Spangen kann die Rundtour individuell geändert oder gekürzt werden.

Toureninfos

Bundesländer:
Bayern

Streckenlänge:
170 Km

Route:
Wegebeschaffenheit: 40% Asphalt, 30% Naturnah, 30% Feinschotter

Anfahrt:
ÖPNV
Bahnlinie München-Ingolstadt, München-Abensberg oder Regensburg-Abensberg

PKW
Anfahrt über die A9 München Nürnberg oder A 93 Wolnzach Regensburg.
Parken vor dem Bahnhof

gpx-Daten:
Download gpx-Daten zur Route

Weitere Informationen:
Hopfenland Hallertau Tourismus e.V.
Münchener Vormarkt 1
85276 Pfaffenhofen a.d.Ilm
+49 (0)8441 4009-284
info@hopfenland-hallertau.de

www.hopfenland-hallertau.de/touren/hallertauer-hopfentour-bf751ac0b2

 

Hopfenland Hallertau

Radeln bei Sonnenaufgang im Hopfenland Hallertau.

Foto-Copyright: Tourismus Oberbayern München, Peter von Felbert


Hopfengärten

Radeln zwischen 7 Meter hohen Hopfengärten.

Foto-Copyright: Tourismus Oberbayern München, Peter von Felbert


Hopfentour

Idyllische Dörfer entlang der Hallertauer Hopfentour.

Foto-Copyright: Tourismus Oberbayern München, Peter von Felbert


Geheimtipps auf der Strecke

Gastronomie:
Landgasthof Rockermeier