#Abseitsradeln

Die Pfalz zwischen Rhein & Wein

Erkunden Sie die Pfalz zwischen Rhein und Wein. Unser Tourenvorschlag entführt Sie in das Pfälzer Rebenmeer am Rand des Pfälzerwaldes & durch den Gemüsegarten Deutschlands in der Rheinebene. Radeln Sie zwischen Neustadt, im Herzen der Weinstraße und der geschichtsträchtigen Stadt Speyer, mit ihrem UNESCO-Welterbe dem imposanten Dom.

Kaum eine andere Region bietet Genussradlern so viele verschiedene, schöne Routen und Erlebnisse, wie die Pfalz. Durch das flache Höhenprofil lässt es sich hier besonders gemütlich radeln und bei Bedarf versorgen Sie auch die zahlreichen E-Bike-Ladestationen mit neuer Energie.

Die Ausläufer der Weinberge reichen bis an die Altrheinarme im Osten der Pfalz und verschmelzen mit den Gemüseäckern und Obstwiesen zu einem kulinarischen Flickenteppich. Erleben Sie auf den Radtouren die gemütliche Pfälzer Winzer- und Ackerbaukultur hautnah und genießen Sie die regionalen Produkte erntefrisch vor Ort in den zahllosen Hofläden oder Weinstuben. Die weite Wiesenlandschaft zwischen den Äckern ist Heimat zahlreicher Störche und anderer Vogelarten. Und die lauschigen Rheinauen bieten zudem reichlich Schatten und Ruhe.

Toureninfos

Bundesländer:
Rheinland-Pfalz

Streckenlänge:

ca. 100 km insgesamt
in drei Abschnitten entspannt zu Radeln (z.B. NW-Speyer ca. 35 km, Speyer-Knittelsheim ca. 35 km, Knittelsheim-NW ca. 35 km)


Route:

Rundtour verläuft auf folgenden Themenwegen (im Uhrzeigersinn):

Palatia-Route: Neustadt an der Weinstraße - Speyer
Rheinradweg / EuroVelo 15: Speyer - Germersheim  
Queichtal-Radweg: Germersheim - Offenbach an der Queich
Südpfalz-Radweg: Offenbach an der Queich - Maikammer
Radweg Deutsche Weinstraße: Maikammer - Neustadt an der Weinstraße

Zur Kartenansicht mit allen Bett+Bike Gastbetrieben

Anfahrt:

Bahnverbindungen:
- Fernverbindungen/ RE bis/ ab Mannheim, Neustadt an der Weinstraße, Karlsruhe
- diverse Regionalbahnen:
o RB45 parallel zur Weinstraße (nördlicher Teil, Neustadt-Bockenheim)
o RB53 parallel zur Weinstraße (südlicher Teil, Neustadt-Wissembourg (F))
o RB51, RE6 Neustadt-Wörth am Rhein
o RB46 Grünstadt-Frankenthal
o 4 Bad Dürkheim-Ludwigshafen
o S1, S2, RE1 Neustadt-Ludwigshafen/ Mannheim
o RB56, RE4, S3, S4, S51, S52 parallel zum Rhein, Ludwigshafen-Wörth am Rhein (zum Teil mit Umstieg in Germersheim
o Fahrradmitnahme ist im gesamten VRN-Gebiet kostenfrei möglich, außer werktags zwischen 6 und 9 Uhr

weitere Infos unter www.vrn.de


PKW
- A6 u.a. Grünstadt, Frankenthal – Saarbrücken-Mannheim-Nürnberg
- A5 Rhein-Main-Karlsruhe
- A61 Ruhrgebiet-Speyer
- A65 Ludwigshafen-Neustadt-Landau-Wörth am Rhein
- A650 Bad Dürkheim-Ludwigshafen

gpx-Daten:
 
Download gpx-Daten Pfalz Rundtour

Weitere Informationen:
Pfalz.Touristik e.V.
Martin-Luther-Straße 69
D-67433 Neustadt an der Weinstraße
info@pfalz-touristik.de
Tel.: 06321/39160
www.pfalz.de/de/pfalz-erleben/radfahren

Störche in der Südpfalz


Foto-Copyright: Südpfalz-Tourismus Verbandsgemeinde Bellheim e.V.


Weinstrasse

Radeln zwischen Obst& Wein an der Südlichen Weinstrasse

Foto-Copyright: Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH, Dominik Ketz


Wiesenlandschaft

Weite Pfälzer Wiesenlandschaft zwischen den Äckern

Foto-Copyright: Pfalz.Touristik e.V., Florian Trykowski


Geheimtipps auf der Strecke

- Vinotheken in der Pfalz
- Dom zu Speyer
- Hofläden in der Südpfalz
- Badeseen in der Pfalz

Zwischen dem Rheinradweg EuroVelo 15 und der Deutschen Weinstraße verbindet ein vielfältiges Netzwerk an Themenrouten regionalen Genuss und entschleunigte Radtouren fernab der touristischen Hotspots miteinander. Kombinieren Sie aus hunderten Kilometern Radwegen Ihre individuellen Rundtouren durch den Gemüsegarten Deutschlands & das Weinland und erleben Sie dabei die Pfalz ganz typisch! Diese verlaufen meist in Ost-West-Ausrichtung und Sie können entweder den Blick über die Rheinebene oder den imposanten Haardtrand schweifen lassen. Mit kleineren Abschnitten der beliebten und daher gut besuchten Fernradwege „Radweg Deutsche Weinstraße“, „Kraut-und-Rüben-Radweg“ und der „Rheinradweg EuroVelo 15“, lassen sich zudem individuelle Rundtouren kombinieren.