Hessen

Fachwerkstädte, Streuobstwiesen, artenreiche Wälder

Ländliche Idylle an der Fulda, Werra oder Lahn lässt sich in Hessen ebenso erfahren wie die kulturellen Anziehungspunkte der großen Städte Frankfurt, Kassel oder Wiesbaden. Die Höhenzüge von Taunus, Rhön, Odenwald und Vogelsberg bieten tolle Aussichten, ursprüngliche Natur und Burgen und Schlösser. Neben Strecken mit bewegtem Höhenprofil gibt es auch viele Flussrouten mit flachem Verlauf.

Das Netz der hessischen Radfernwege misst über 3.300 Kilometer. Zahlreiche Themenrouten laden zu Entdeckungsreisen ein, dazu kommen zehn Radfernwege und die hessischen Abschnitte von Eder-, Lahntal-, Rhein-, Werratal- und Main-Radweg. Der ADFC ist mit der regelmäßigen Überprüfung der Wege und der Aktualisierung und Verbesserung der Beschilderung beauftragt.

Tipps und Infos:

Ein praktischer Helfer, um sich die persönliche Lieblingsstrecke zusammenzustellen, ist der hessische Radroutenplaner. Unter www.radroutenplaner.hessen.de lassen sich individuelle Touren zusammenstellen und ausdrucken. Auch die hessischen Bett+Bike-Gastbetriebe sind darin markiert und leicht zu finden. Für die Orientierung unterwegs gibt es den Radroutenplaner auch als App: Sie kann im AppStore und im Google play-Store kostenlos heruntergeladen werden.

HA Hessen Agentur GmbH
Konradinerallee
965189 Wiesbaden
E-Mail: info@hessen-tourismus.de 
www.hessen-tourismus.de