Ihre Suche ist in Bearbeitung ...
Bett+Bike – Fahrradfreundliche Gastbetriebe

Gastbetrieb: Nierswalder Landhaus

Name und Anschrift

Nierswalder Landhaus
Dorfstr. 2
47574 Goch - Nierswalde

(Nordrhein-Westfalen)
Telefon: 02823 / 9288833
Telefax: 02823 / 9288834
E-Mail: info@nierswalder-landhau...
Internet: www.nierswalder-landhaus...
UTM: Zone: 32U
Rechtswert: 302448
Hochwert: 5734302
?

Ausstattung und Angebote

Unterkunftsart: Hotel
Gastronomie: Restaurant, Bistro, Kochgelegenheit
Kapazität: 30 Zimmer, 56 Betten (Ferienwohnung, EZ, DZ, Apartment)
Sanitäre Ausstattung: DU/WC
Serviceangebot im Zimmer: TV, Fön, (Minibar), NR-Zimmer
Serviceangebot im Haus: Fernsehraum, großer Garten, Grillbuffet ab 20 Personen (Garten), Terrasse, Ferienwohnung (50m²) für 4-6 Personen
Sonstiges: Preis Ferienwohnung INKL. Frühstück, geführte Radtouren, Arrangements, Nationalpark De Maasduinen (17,5 km), Niers-Radwanderweg (2,6 km)

Preise pro Nacht

Preis pro Einzelzimmer: 58,00 - 68,00 €
Preis pro Doppelzimmer: 88,00 - 98,00 €
Preis pro Ferienwohnung: 120,00 - 160,00 €
Akzeptierte Kreditkarten: MasterCard, Visa, American Express, EC-Cash

Radfernweg(e) und Entfernung zum Haus

  • NiederRheinroute / Nordteil, 0 km
  • Herrensitz-Route, 2,6 km
  • Via Romana, 4,6 km

Lage

Anreisebahnhof: Goch, 6 km oder Kleve, 8,8 km
Lage: Ortsmitte, an der Kirche, Nähe Reichswald
Naturraum/touristische Region: Niederrhein

Bilder


Bett+Bike Zusatzangebote


  • Beratung zur umweltfreundlichen An- und Abreise
  • Hol- und Bringdienste für radelnde Gäste
  • Mietangebot von qualitativ hochwertigen Fahrrädern
  • Angebot von ausgearbeiteten Tagesradtouren
  • Gepäcktransfer von der letzten/zur nächsten Unterkunft
  • Reservierungsservice für die nächste Übernachtung
  • Bereitstellung wichtiger Ersatzteile
  • Information über fahrradfreundliche Betriebe in der Region
  • Lunchpaket zum Mitnehmen
  • Gästebuch mit Erfahrungen aus der Radwanderregion

Bewertung abgeben

Wenn Sie eine Bewertung zu einem Bett+Bike-Gastbetrieb abgeben möchten klicken Sie bitte hier...


© 2016 - Allgemeiner Deutscher Fahrrad-Club e. V. (ADFC)