Bett+Bike Unterkunft

Immer mehr Menschen nutzen im Urlaub das Fahrrad. Manche radeln von Ort zu Ort, andere erkunden ihre Urlaubsregion von einer festen Bleibe aus. Wer als Radtourist unterwegs ist, hat ganz bestimmte Wünsche und Vorstellungen an den Service seiner Unterkunft/seines Quartiers.

Der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club (ADFC) hat aus diesen Wünschen Qualitätskriterien für fahrradfreundliche Unterkünfte entwickelt. Das Bett+Bike-Logo steht für die Erfüllung dieser Kriterien. In allen Bett+Bike-Unterkünften können sich Radreisende darauf verlassen, einen Mindeststandard an fahrradfreundlichem Service vorzufinden

Die ADFC Bett+Bike Qualitätskriterien:

  • Aufnahme von Fahrradgästen für eine Nacht
  • Abschließbarer Raum zur Aufbewahrung der Fahrräder über Nacht
  • Raum zum Trocknen von Kleidung und Ausrüstung
  • Angebot eines vollwertigen Frühstücks
  • Informationen zum regionalen touristischen Angebot für Radurlauber
  • Bereitstellung eines Basisreparatursets

Zusätzliche Serviceleistungen

Für die Bett+Bike Qualitätsauszeichnung sind zusätzlich drei weitere Serviceleistungen aus der folgenden Übersicht zu erfüllen. Je nach dem über welche Möglichkeiten ihr Betrieb verfügt und welche zusätzlichen Schwerpunkte sie setzen möchten, wählen sie aus den folgenden Angeboten drei weitere aus die zu ihren individuellen Qualitätsmerkmalen werden:

  • Beratung der Gäste zur umweltfreundlichen An- und Abreise
  • Hol- und Bringdienst für Rad fahrende Gäste
  • Leih- oder Mietradangebot
  • E-Bike oder Pedelec Verleih
  • E-Bike oder Pedelec Ladestationen
  • Angebot von Tagestouren
  • Gepäcktransfer zur nächsten Unterkunft
  • Kooperation mit einer Fahrradwerkstatt
  • Verleih von Navigationsgeräten
  • WLAN Nutzung inklusive
  • Lunchpaket